Donnerstag, 26. September 2013

Letzte Schliffe

Vielleicht erinnert ihr euch ja noch an das Kinderzimmer ...


Tatsächlich kennt ihr bis jetzt ja nur die halbe Wahrheit, die andere Seite des Zimmers ist ja noch nicht so schön stimmig. Aber viel fehlt auch dafür nicht mehr.

Neben dem Bett steht ein Expedit Regal, in dessen oberen Fächern sich Schubladenboxen befinden, die ich mal im Baumarkt gekauft hatte. Die bunten Motive sind zwar prinzipiell kinderzimmertauglich, aber das geht besser!


 Praktischerweise kann man die Pappen mit den Bildern an der Vorderseite der Schubladen einfach entfernen. Statt dessen habe ich mit Vlieseinlage verstärkte Stoffzuschnitte in entsprechender Größe verwendet, die ins Farbkonzept passen.


Vielleicht schaffe ich es ja tatsächlich noch das Babyzimmer zu perfektionieren, bevor der Kleine in seine Traktoren-und-Autos-Phase kommt und ich sowieso alles umdekoriere. ^_~

Kommentare:

  1. Ihr habt so ein schönes Kinderzimmer ich bin echt neidisch!

    Unser Kinderzimmer ist leider größtenteils noch umständehalber so, weil wir einfach keinen Lagerplatz in der Wohnung haben :(

    Liebe Grüße,
    Sarah
    http://sarahsnadelwerk.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Naja, wenn ich ehrlich bin nutzen wir das Kinderzimmer eigentlich vorrangig zum Wickeln/ auf der Wickelkommode nackig strampeln lassen und rumspielen. Dafür bräuchte man auch kein ganzes Zimmer. Er schläft sowieso bei uns und ansonsten spielen wir viel im Wohnzimmer auf der Couch.
    Aber den Platz zu haben ist natürlich trotzdem schön. ^^

    AntwortenLöschen

das könnte sie auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...