Montag, 21. September 2015

Herbstkind sew along: 2. Einblick Bauarbeiterjacke



Beim Herbstkind sew along von nEmadA steht heute auf dem Plan:


21. September 2o15 ... Einblick ... Der letzte Feinschliff
Ich bin schon faaast fertig ...
meine Jacke ist erkennbar und es fehlt nur noch der Feinschliff 
Am dritten Blogtermin des "Herbstkind sew along 2o15" freuen wir uns
alle wieder auf ein paar kleine Einblicke Deines Werkes ... aber nicht zu viel :o) 


Leider bin ich mit der Bauarbeiter-Jacke noch nicht so weit, wie ich gerne wäre.
Immerhin habe ich alle Reflektorstreifen aufgenäht (Das hat sich total blöd gemacht, weil meine Maschine ständig Stiche ausgelassen hat und ich nicht herausgefunden habe, woran das liegt.) An den Nähten, welche die Seitenteile der Kapuze mit dem Mittelteil verbinden und an den Taschen habe ich Reflektorpaspel angebracht. Das hat sich wesentlich braver verarbeiten lassen. Ich bin auch noch nicht so sicher, wie das Reflektorband die Wäsche übersteht. Zur Waschbarkeit gab es vom Händler nämlich leider keine Infos. Ich werde mal ein Probestückchen mit in die Waschmaschine werfen und hier beim nächsten mal berichten.

 Das Futter der Jacke fristet noch seine letzten unbeschwerten Tage als abgelegter Pullover vom Papa. In der oberen linken Ecke des Fotos bekommt man einen Eindruck, wie heftig der neonorange Stoff leuchtet. Das ist beim Nähen schon fast anstrengend. 

Die Taschenklappen sind mit einer grauen Baumwolle gefüttert. (Eigentlich ein Blümchenstoff, glücklicherweise mit großen Lücken im Motiv. Was anderes graues hatte ich nicht da und eine andere Farbe hätte meiner Meinung nach den Gesamteindruck bei geöffneter Tasche gestört.) Für die Taschen selber gab es ein thematisch passenderes Futter. Wahrscheinlich sieht man das angenäht eh nicht mehr, darum muss ich es trotz der krummen Nähte hier unbedingt im Blog dokumentieren. ^_~


Beim Finale des sew along kann ich leider nicht dabei sein, da ich diese Woche nicht zum Nähen kommen werde und am Finaltag verreise. Aber der Herbst ist hier in Karlsruhe sowieso noch sehr milde, so dass mir genug Zeit bleiben wird, die Jacke in Ruhe fertig zu stellen.

Ich bedanke mich auf jeden Fall bei NEmadA für die tolle Organisation und Inspiration!

1 Kommentar:

  1. Oh, die wird toll! So eine würde meinem kleinen Schelm auch gefallen. Und Upcycling find ich immer gut!
    Ich freu mich schon auf dein Finale :-)

    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen

das könnte sie auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...