Donnerstag, 3. September 2015

Pfusch vom Profi - Damenbluse nach Ottobre 2/2005

Im vergangenen Jahr fiel mir eine Damenbluse im Ottobre Heft 2/2005 auf, deren Schnitt ich sehr ansprechend fand. Als Stoff wählte ich die restlichen 0,5 m Baumwollstoff von dieser Vintage Schürze. Sollte ja erstmal ein Probeteil in Gr. 40 werden. Die Tragebilder stammen noch aus dem letzten Jahr.





Der erste Satz der Anleitung führte dann sofort zu Verwirrung. "Abnäher des Rückenteils nähen." Welche Abnäher?! Entgegen meiner ersten Annahme, hatte ich nicht vergessen die Markierung zu übertragen, sondern es sind keine Abnäher auf dem Schnittmusterbogen eingezeichnet. Das sieht man sogar schon auf der Skizze der Schnittteile.

Schade, denn mit Abnähern im Rücken würde die Bluse sicherlich ein Stück besser sitzen.



Die nächste Überraschung erlebte ich dann mit den KamSnaps. Die Bluse hatte zwei Wochen auf der Schneiderpuppe auf den obersten Knopf gewartet (den wollte ich erst weglassen, entschied mich dann aber doch um) und dabei mittags regelmäßig viel Sonne abbekommen. Der orange Knopf auf dem unteren Bild hat die Originalfarbe, nach zwei Wochen in der Sonne ist daraus ein dunkles Gelb geworden. Zum Glück ist der Stoff so bunt, dass auch die neue Farbe dazu passt. 



So ganz glücklich bin ich mit der Bluse nicht, aber mein Sohn liebt den Stoff und da er bei meiner Kleidungswahl für Zuhause durchaus mitreden darf, habe ich sie sehr oft getragen. ^_~

Der Beitrag ist bei RUMS verlinkt.

Kommentare:

  1. Also mir gefällt die Bluse sehr gut, trotz der Ungereimtheiten! Dein Sohn hat Recht, der Stoff ist toll!

    Das mit der Knopffarbe ist ja ein Witz. Mir ist das mit einem halbfertigen Teddy für die Tochter so ergangen. Da war das Fell auf einmal rötlich geworden durch die Sonneneinstrahlung...

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Also... mir gefällt, was ich sehe :), fröhlich bunt und so auf dem Foto sitzt die Bluse doch ganz gut. Tja und mit den Ottobre Schnittmustern ist das oft so eine Sache,da muß man manchmal einfach seiner Erfahrung mehr vertrauen .
    lg silke

    AntwortenLöschen
  3. So eine tolle Bluse und so viele Probleme *grins*. Also ich muss sagen ich finde sie großartig - Hut ab.
    LG lässt dir da - Frau Mama;-)

    AntwortenLöschen

das könnte sie auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...