Dienstag, 1. März 2016

Trotzköpfe

Von dem süßen Feuerwehr-Stoff mit Drache und Elefant hatte ich nur noch einen kleinen Rest. Da hat sich Schnabelinas Trotzkopf Schnitt natürlich geradezu aufgedrängt. Leider bin ich mit Gr. 110 schon bei der größten Größe angekommen. Ich finde die Ausschnitt-Lösung für meinen kleinen Dickkopf echt super. Naja ein bisschen reinwachse kann mein Sohn mit seinem knappen Meter glücklicherweise noch, wie ihr seht.


Im Rücken habe ich das Schnittteil auf der gleichen Höhe geteilt, wie beim Vorderteil. Ich wollte die Arme auch gerne auf der gleichen Höhe teilen, aber dafür hat der Stoff nicht gereicht.
Der Straßen-Stoff mit den Applikationen stammt von Stoffwelten.



Dass ich den Äpfelchen-Stoff des zweiten Modells viel toller finde, als mein Sohn, hatte ich ja befürchtet. Allerdings mag er den Feuerwehr-Pulli leider auch nicht. Obwohl er gerne mit seiner Feuerwehr spielt. Ist  halt kein Bagger ^^;;;

Verlinkt beim CreadienstagMade4Boys und Autos und Co.

Kommentare:

  1. Oje, da habe ich mit meinem kleinen Spatz wohl noch Glück. Er lehnt zwar alle fahrzeuglosen Stoffe rigoros ab, aber ob Feuerwehr oder Bagger ist ihm dann doch nicht so wichtig. Hauptsache, es sind Räder dran :-) Die Shirts sind aber echt toll geworden! Die Äpfelchen gefallen mir auch ein wenig besser noch - aber ich bin halt auch ein Mädchen ;-)
    Hast du Lust, dein schickes Feuerwehrshirt bei mir in der Autos & Co.-Linkparty zu verlinken? Da passt es prima rein und diesen Monat gibt es sogar eine kleine Gewinnchance für jede Verlinkung :-) http://zumnaehenindenkeller.de/2016/03/01/autos-co-im-maerz-2016/
    LG Jana

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Einladung und super Idee zu dem Thema eine Linkparty zu starten! Da kann ich definitiv noch Inspiration gebrauchen.

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  3. Klasse. Den Feuerwehrstoff in orange hab ich heute auch angeschnitten.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

das könnte sie auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...